© Umsetzung - GRANACHER

Gasbrennwert

Heiztechnik

Mit dem Wandkessel Modula II bietet Paradigma Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse kombiniertes modulares Heizsystem. Der Modula II High-tech Kessel bildet zusammen mit der integrierten Regelung das Herzstück Ihrer modernen Heizung. Das Spektrum reicht von der Etagenheizung mit unten stehendem Warmwasserspeicher bis hin zum zukunftsorientierten auf das Gebäude abgestimmten Heizungskonzept: bestehend aus Gasbrennwertkessel, Solaranlage und Frischwasserspeicher.
Der Wandkessel “ Modula II ” Die Lösung für einfache und komplexe Heizsysteme
Ihr Nutzen
Ein genial einfaches Gerät, der für eine angenehme Temperatur in den Wohnräumen sorgt und dabei selbst sparsam wirtschaftet. Den Modula II gibt es in unterschiedlichen Leistungsgrößen passgenau für Sie. Die Abgastemperatur liegt dank eines thermodynamisch optimierten Aluminium- Silizium-Wärmetauscher nur zwei bis acht Grad über der Rücklauftemperatur. Damit erreicht der Modula II einen Normnutzungsgrad von > 110%. Der theoretische Normnutzungsgrad liegt bei 111%. Sparsam paßt er sich leistungsgerecht an den aktuellen Wärmebedarf des Hauses an. Dies reduziert seinen eigenen Strombedarf. Auch sind bei Normbedingungen keine Mindestumlaufwassermengen notwendig. Der große Modulationsbereich (20 - 100%) und die Steuerung mittels Temperatursensoren lassen den Kessel ohne aufwendige Technik effizient und sicher arbeiten.
Er kann auf wenig Platz ansprechend untergebracht werden und arbeitet leise. Der Modula II ist ein wandhängender kompakter Kessel mit geringen Abmessungen, bei dem das gesamte Zubehör in den Kessel integriert ist. Er ist dank ansprechendem Design, geräuscharmen Betrieb und raumluftunabhängiger Betriebsweise in Küche, Keller, Bad und Nebenräumen zu installieren. Der Modula II unterschreitet die schärfsten Emissionswerte der wichtigsten Förderrichtlinien. Er arbeitet höchst umweltfreundlich. Dank der integrierten Gas/Luftverbundregelung werden niedrigste Emissionswerte über den gesamten Leistungsbereich sichergestellt.
Eine MES Solarregelung kann sofort oder später nachgerüstet werden. Ständig werden beim Modula II alle sicherheitsrelevanten Funktionen überwacht. Es wurde ein einfach und übersichtlich aufgebautes Fehlerdiagnosesystem integriert. Modula II ist auf ein langes Leben ausgelegt. Der Gußblock aus Alu-Silizium macht ihn resistent gegen Verkrustungen und Ablagerungen. 10 Jahre Garantie!
Modula II besteht aus wenigen Teilen. Der Kessel ist vormontiert und einfach sowie übersichtlich aufgebaut, so dass er vom Handwerker schnell montiert werden kann. Das bedeutet für Sie: geringe Montage- und Ersatzteilkosten die Ersatzteile sind schnell zu liefern der Handwerker benötigt nur ein kleines Ersatzteillager Service- sowie Wartungsaufwand sind gering Der Wärmetauscher ist einfach zu reinigen